+33 (0)4 93 58 79 00

Burgund Land der Spiritualität

Burgund, zwischen Nord- und Südfrankreich, verdient mehr als einen Schritt: Seit jeher ein Durchgangsort, der heute vom Straßennetz und vom TGV gut bedient wird, verdankt dieses Weinland seinen Reichtum seiner religiösen und politischen Geschichte. Nicht imstande, lange zu gehen, ohne einen Weinberg zu treffen welche zu einer mächtigen Abtei gehörte, die berühmteste einmal seien jene von Cluny, dessen Kloster, das wichtigste geistige Zentrum der Christenheit war und Citeaux, die mehr als 12000 Niederlassungen t auf der ganzen Welt einrichte. Heute zeugen Vézelay, Fontenay, ND von Dijon und viele andere von dieser prestigeträchtigen Vergangenheit.

DIE HIGHLIGHTS DER TOUR

  • Tägliche Besuche ab Paray le Monial
  • Besichtigung der wichtigsten religiösen Stätten: Cluny, Nevers, Vezelay, Fontenay.

DIE TOUR im Detail

schritt für schritt

DAS DETAILLIERTE PROGRAMM DIESER REISE
KANN HIER ANGEFRAGT WERDEN

ZUSÄTZLICHE DETAILS

INKLUDIERTE LEISTUNGEN, OPTIONEN

FRAGEN SIE NACH EIN ANGEBOT

FÜR EINE INDIVIDUALISIERTE REISE

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, diese zu ändern, zu berichtigen und zu löschen ("Datenschutzgesetz" vom 6. Januar 1978). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: administrator@transglobe.fr * Erforderliche Felder

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER


Ich akzeptiere, dass diese Informationen für Transglobe bestimmt sind und für Prospektionszwecke verwendet werden.